Mattenpercussion - Rhythmik ohne Trommeln

Für Schüler - oder Lehrerfortbildung: Die meisten Schulen haben Tische und Turnmatten. Damit kann man einen "Percussion-Tisch" aufbauen und schon geht´s los.

Fortbildung 2008 für den Österreichischen Berufsverband für Rhythmik, Musik-und Bewegungspädagogik
Fortbildung 2008 für den Österreichischen Berufsverband für Rhythmik, Musik-und Bewegungspädagogik

Bodypercussion, Singen und Trommeln, Musik mit dem eigenen Körper. Wir üben rhythmische Grundpatterns mit den Techniken:

- Stick –on-stick

- Stick-on-pad; (Matte)

- Stomp

 

Raum- und Ausstattungsanforderungen:

Die Berechnung gilt für je 8 Teilnehmer. Für eine ganze Schulklasse nimmt man entsprechend entsprechend der Teilnehmerzahl mehr Matten und Stühle und baut sie aneinander. (Jeder Percussionist sollte ausreichend Platz haben um am Matten-Tisch stehen zu können, mit Sticks trommeln und stampfen zu können)

1. Variante: Matten-Tisch wird aus Standartturnmatten gebaut. Für bis zu 8 Leute wird benötigt:

 

  1. 2 Standart-Turnmatten 2x3m (die etwas leichteren Gymnastikmatten gehen auch- wie im Bild oben zu sehen. Sie haben einen etwas schlechteren Sound und sollten leicht über die Tischkante hängen)
  2. Als Ständer: Jede der beiden Turnmatten braucht zur Unterstützung 5 Stühle. Die labberigen Gymnastikmatten benötigen Tische zur Unterstützung)
  3. 16 Sticks (bringe ich mit)
  4. Dazu eine Musikanlage an der ein MP3 Player angschlossen (Miniklinkenstecker /Kopfhörerstecker) so dass die Patterns zu einer Musik von außen dazugespielt werden können
Weichbodenmatte 3x2m
Weichbodenmatte 3x2m

2. Variante: Mattentisch wird aus den großen Weichbodenmatten gebaut:

Bis zu 8 Menschen stehen um eine Weichbodenmatte auf der sie mit „Sticks“ trommeln. Die Matte liegt hüfthoch entweder auf drei Schul-Tischen oder acht Stühlen. Alternativ können wir auch 2 Standartturnmatten benutzen oder wie hier im Bild Gymnasikmatten auf Tischen)

 

Hier können Sie die Anforderungen downloaden:

Mattenpercussion-Raumanforderungen.doc
Microsoft Word Dokument 134.5 KB

Toni Gruber