Fortbildung - Verkörperung von Texten

Kursauschreibung
Verkoerperung_Textgestaltung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.7 KB
  • als Fortbildung für Theaterlehrer
  • als Impulsworkshop für das Ensemble zu Probenbeginn
  • als stückbegleitendes Coaching

Meine Arbeit mit Texten zielt auf die permanente Wechselwirkung von sprecherischen und körpergestischen Mitteln für die Textgestaltung. Texte werden nicht vorgetragen sondern gespielt.

 

Inhalte: Arbeit an Haltungswechseln, Brüchen, Stimmungswechseln, Emotionen, Bewertungen

Toni Gruber

 

 

Workshops für Theaterlehrer, Theaterpädagogen und ihre Schüler

 

 

Bitte melden Sie sich direkt beim Veranstalter mit Klick aufs Logo finden.

 

 

 

Sollten Sie selbständig einen Wochenend-Workshop für ihre Zielgruppe planen und einen Kurs mit mir organisieren wollen, dann kontaktieren Sie mich gerne persönlich.