Zyklokinetik© -Choreographisches Theater

ZYKLOKINETIK© ist ein von Toni Gruber entwickeltes Performance-Verfahren. Es kommt in der Ausbildung von Schauspielern, Physical Theater Darstellern, Bewegungs- und Theaterpädagogen zur Anwendung. ZYKLOKINETIK© ist nonverbale Kommunikation, Improvisation, Gruppenintegration und Ensembletraining. ZYKLOKINETIK© kann aber ebensogut als ein  Inszenierungs-Tool innerhalb eines Stücks für choreographisches Theater eingesetzt werden.

 

 

ZYKLOKINETIK© eignet sich für alle eng kooperierenden Ensembles - auch im nicht-darstellenden Bereich. Es hat eine enorme Triebkraft für jede Form der Teambildung. Nicht nur wegen seiner nonverbalen Arbeitsweise. Vor allem durch die impliziten und permanenten Entscheidungen, die zwischen Anpassung und Selbständigkeit zu treffen sind, und durch die sich die Eigenarten und Qualitäten jedes Teilnehmers offenbaren.

 

Ein Körpersprech- Training und Übungen aus dem Schauspiel – Grundlagenunterricht wecken die theatralen Ausdruckskräfte und umrahmen die Arbeit

Teaser Toni Gruber-Zyklokinetikon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.6 KB

Toni Gruber

 

 

Workshops für Theaterlehrer, Theaterpädagogen und ihre Schüler

 

 

Bitte melden Sie sich direkt beim Veranstalter mit Klick aufs Logo finden.

 

 

 

Sollten Sie selbständig einen Wochenend-Workshop für ihre Zielgruppe planen und einen Kurs mit mir organisieren wollen, dann kontaktieren Sie mich gerne persönlich.