Geschichte und Verbreitung des Zyklokinetikon

Das Zyklokinetikon entstand in Wien, während meiner Lehrtätigkeit am Studiengang "Rhythmik". Mittlerweile hat es sich über Schüler und KollegInnen nicht nur bis zur Folkwangschule Essen sondern auch bis nach China ausgebreitet. 

  • Entstehung:  Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien (in den Jahren 1990 bis 1993)
  • seit 2005: Bayerische Theaterakademie München (meistgesehen)
  • 2008 International Arts Festival, Shanghai (aufsehenerregend)
  • 2009 Pädagogisches Institut München (Zyklokinetikon für Theaterpädagogen)
  • 2009 Kath. Siftungsfachschule für Sozialpädagogik - Theaterpädagogische Zentrum (Workshop)
  • seit 2010 Lehrgang Methode Drama - Kirchlich Pädagogische Hochschule Wien/Krems (Zyklokinetiokon für Theaterpädagogen)
  • 2010 Kammerspiele Landshut (Ensembletraining)
  • 2012 Theaterfortbildung FSR - Fördergemeinschaft Schultheater an Realschulen in Bayern
  • 2013 Nürnberg: BVTS-Bundesverband Theater an Schulen - Workshop innerhalb der Fachtagung: Theater in der Grundschule
  • 2013 Weimar: LAG Spiel und Theater
  • 2014 Weilburg: LSH Landesveband Schultheater Hessen - Fortbildung für Theaterlehrer
  • 2016 Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien Masterstudiengang: Rhythmik in der Theaterpädagogik/Inszenierungstechniken (Zertifikat: ZYKLOKINETIK-TRAINER Ausbildungsstufe 1)

 

Toni Gruber

 

 

Workshops für Theaterlehrer, Theaterpädagogen und ihre Schüler

 

 

Bitte melden Sie sich direkt beim Veranstalter mit Klick aufs Logo finden.

 

 

 

Sollten Sie selbständig einen Wochenend-Workshop für ihre Zielgruppe planen und einen Kurs mit mir organisieren wollen, dann kontaktieren Sie mich gerne persönlich.