WESTAFRIKANISCHER RHYTHMUS mit VARIATIONEN

ZEICHEN:

Der hellste Ton auf der Felltrommel

knackig heller Ton, geschlossene und gestreckte          Finger, Fingergrundgelenke schlagen am

Trommelrand an

         Der tiesfte Ton auf der Felltrommel (Mitte)

        Fülltöne. Fingersprizen berühren das Fell leicht

 

 

"Es war für mich sehr spannend zu erfahren, dass man musikalisch verstehen kann, was man machen soll, aber den Körper dennoch erstmal anlernen muss, um ein gewünschtes rhythmisch-tänzerisches Ergebnis zu erreichen."

Marina Plereiter, Gymnasiallehramt Musik